1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Heimspiel für Rüdiger Hoffmann

  8. >

Kabarett-Open-Air auf dem Paderborner Schützenplatz – Helge Schneider tritt am Montag auf

Heimspiel für Rüdiger Hoffmann

Paderborn

„Ich weiß gar nicht, ob Sie’s wussten, aber…“ – Dieser Satz ist sein Markenzeichen. Und es war der Satz, der am Freitagabend wohl am häufigsten beim Kabarett-Open-Air zu hören war. Der Padeborner Rüdiger Hoffmann hat nach langer Zeit mal wieder vor heimischem Publikum gespielt und dabei ironisch, komische, witzige und trockene Erzählungen von sich gegeben.

Rüdiger Hoffmann an seinem Arbeitsplatz: Auf dem „heiligen Paderborner Rasen“ des Schützenplatzes durfte der Comedian am Freitagabend zum Auftakt des Kabarett-Open-Airs auftreten. Foto: Katharina Freise

Es war ein „Best of“ Rüdiger Hoffmann, das zum Auftakt des Kabarett-Open-Airs auf dem Paderborner Schützenplatz geboten wurde. Das bedeutet: die besten Acts der vergangenen 37 Jahre, ausgesucht von den Fans.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE