1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Hilfe nach dem Tornado: Freunde aus Przemysl aus Paderborn abgereist

  8. >

Dankesworte von Bürgermeister Michael Dreier

Hilfe nach dem Tornado: Freunde aus Przemysl aus Paderborn abgereist

Paderborn

Eine "Geste der Freundschaft und Solidarität": So hat Paderborns Bürgermeister Michael Dreier den Besuch der Helferinnen und Helfer aus der polnischen Partnerstadt Przemyśl bezeichnet.

Bürgermeister Michael Dreier verabschiedet sich von den Gästen aus der Partnerstadt. Foto: Stadt Paderborn

Nachdem die 15 Bürgerinnen und Bürger die 1200 Kilometer weite Fahrt auf sich genommen hatten, um unter anderem im Paderquellgebiet und im Riemekepark bei den Aufräumarbeiten zu helfen, reisten sie nun am Freitag, 27. Mai, wieder ab.

Dreier verabschiedete sie und dankte ihnen aus tiefstem Herzen: „Das war ein großes Geschenk für uns und eine wunderschöne Geste“. Er betonte die tiefe Städtefreundschaft, die von Solidarität und gegenseitiger Unterstützung geprägt sei.

Die polnischen Gäste, die alle aus unterschiedlichsten Berufen stammen, aßen noch gemeinsam mit dem Bürgermeister, bevor sie abreisten.

Startseite
ANZEIGE