1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Im Mai gibt's in Paderborn eine geballte Ladung Kabarett

  8. >

Festival in der Paderhalle mit Dieter Nuhr, Frank Goosen und vielen anderen

Im Mai gibt's in Paderborn eine geballte Ladung Kabarett

Paderborn

Das Kabarettfestival „Paderborn macht Ernst mit Lustig“ wirft bereits große Schatten voraus. Im Mai nächsten Jahres geben sich bekannte Künstler die Klinke in die Hand, darunter Dieter Nuhr, Jochen Malmsheimer, Frau Jahnke und das Musiker-Duo Die Feisten. Karten sind bereits erhältlich.

Dieter Nuhr steht am 6. auf der Bühne der Paderhalle. Foto: Marcel Kusch/dpa

Vom 4. bis zum 16. Mai 2023 steht in der Paderhalle ein Programm an, mit dem Paderborn einmal mehr in der ersten Liga der Unterhaltung spielen dürfte. Poetry-Slammerin Sarah Bosetti macht den Anstoß (4. Mai), passt rüber zu den Lokalhelden vom Grundschulkabarett Lehrgut (5. Mai), die wiederum abgeben an den Kollegen Dieter Nuhr (6. Mai) und die Zwei-Mann-Songcomedy mit Die Feisten (7. Mai).

René Steinberg und Doc Esser befassen sich mit Lachen als Medizin (11. Mai), und traditionell am Muttertag gilt „Frau Jahnke hat eingeladen“ (14. Mai). Fürs Finale stehen jetzt schon fest das WDR5-Kabarettfest unter anderem mit Sebastian23 (15. Mai) und die Rückkehr der Erdmännchen des deutschen Humors, Tresenlesen mit Jochen Malmsheimer und Frank Goosen (16. Mai). 

Gerburg Jahnke alias Frau Jahnke tritt am Muttertag, 14, Mai, in Paderborn auf.  Foto:

Der Vorverkauf läuft online bereits beim WESTFALEN-BLATT im Ticketshop und unter www.paderhalle.de. Mehr zum Programm und alle weiteren Informationen unter www.kulturbuero-owl.de.

Jochen Malmsheimer (links) und Frank Goosen gehen beim Tresenlesen gemeinsam auf Tour. Foto:
Startseite
ANZEIGE