1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. In Paderborn wird Farbe angerührt

  8. >

Teilnehmer der "Sommerakademie" zeigen am Samstag ihre Arbeiten

In Paderborn wird Farbe angerührt

Paderborn-Schloß Neuhaus

Bei der "Sommerakademie" auf dem Schlossparkgelände treffen Profis auf Laien. Und Letztere sind ehrgeizig. "Die wollen es alle richtig wissen", hat Nina Hannah Kornatz beobachtet. 

Von Dietmar Kemper

Sabine Liesen, Regine Götze, Renate Köhler und Karin Ahle (von links) nehmen am Seminar über surrealistische Malerei teil. Dietmar Walther hat die "Sommerakademie" in Schloß Neuhaus organisiert. Foto: Dietmar Kemper

Die Künstlerin aus Leipzig, die Kunstgeschichte, Malerei und Philosophie studiert hat, leitet das Seminar "Surrealistische Malerei" und beschäftigte sich mit den elf Frauen und einem Mann zuerst mit der Farbenlehre von Josef Albers. Dadurch und mit Hilfe von Zeichenübungen, die weder Anfänger über- noch Fortgeschrittene unterfordern, schuf die Dozentin eine gemeinsame Grundlage, auf der ihre "Schüler" ihre kreativen Ideen umsetzen konnten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE