1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Kachelmann: Deutschland auf Tornados nicht vorbereitet

  8. >

Unwetter in OWL

Kachelmann: Deutschland auf Tornados nicht vorbereitet

Paderborn

Wettermoderator Jörg Kachelmann kritisiert, dass Deutschland die Gefahren durch Tornados nicht ernst genug nehme. „Der Paderborner Tornado war nicht einmal besonders stark, trotzdem sind die Opferzahlen unheimlich hoch. Das zeigt: Deutschland ist nicht vorbereitet“, sagte Kachelmann dem „Spiegel“.

Jörg Kachelmann. Foto: dpa

Am Freitag, eine knappe halbe Stunde bevor der Tornado durch Paderborn zog, habe man eine stark rotierende Gewitterwolke in der Region gesehen – mit Zugrichtung Paderborn.

„In den USA hätte man um 16.40 Uhr in Paderborn und anderen Orten auf der Zugbahn die Sirenen aktiviert und gleichzeitig in allen Medien Livestreams geschaltet. Ab dann tickt die Uhr, die übliche Vorwarnzeit von 15 bis 30 Minuten reicht, um sein Leben zu retten“, sagte Kachelmann dem „Spiegel“ weiter. Die Warnintensität in den USA sei viel höher. Das müsse man auch in Deutschland etablieren.

Startseite
ANZEIGE