1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Keine Erbsenzählerei!

  8. >

Kommentar zur Kritik der Paderborner Stadtverwaltung 

Keine Erbsenzählerei!

Paderborn

Die Mitarbeiter der Stadtverwaltung Paderborn beklagen eine steigende Zahl von Anfragen der Parteien. Zudem gibt es beispielsweise Kritik am Zustand der städtischen Gebäude und Arbeitsplätze.

Von Dietmar Kemper

Die Stimmung in der Paderborner Stadtverwaltung ist angespannt. Foto: Stadt Paderborn

„Antrag zur Wartung der Lautsprecher- und Mikrofonanlage im Konferenzraum 3.00 im Technischen Rathaus“: So lautete allen Ernstes ein Tagesordnungspunkt für die Ratssitzung am 19. Mai. Die Politik muss sich nicht mit solchen Kinkerlitzchen beschäftigen, das ist Aufgabe des Hausmeisters.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE