1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Paderborner Quartier Königsplätze: Weg frei für Supermarkt

  8. >

Paderborner Rat beschließt Bebauungsplan einstimmig

Königsplätze: Weg frei für Supermarkt

Paderborn

Die Umgestaltung der Königsplätze nimmt Fahrt auf und damit auch die Ansiedlung eines Supermarktes in diesem Areal. Einstimmig hat der Paderborner Rat am Donnerstagabend den Bebauungsplan Nr. 326 beschlossen. Damit ist der Weg frei für die weitere städtebauliche, gestalterische Aufwertung und eine Attraktivierung des Quartiers Königsplätze.

Im Areal Königsplätze wird auch wieder ein Supermarkt Platz finden. Foto: Ingo Schmitz

Die Planungen sehen vor, dass im Bereich der Verkehrsebene neben der Ausweisung von Verkehrsflächen mit besonderer Zweckbestimmung insbesondere die Ausweisung neuer Bauflächen vorgesehen. Wie mehrfach berichtet, soll sich hier eben auch ein Lebensmittelvollsortimenter ansiedeln.

Die mit dem Bebauungsplan angestrebte neue städtebauliche Situation „ist für die Handelslage Westernstraße/Königstraße und Marienstraße sowie die einzelnen Immobilien beziehungsweise Nutzungen und damit für die Attraktivität der Innenstadt insgesamt besonders bedeutsam“, betont die Stadt in einer Mitteilung. Mit den Maßnahmen könne eine erheblich verbesserte Standortqualität ermöglicht werden, die sich städtebaulich positiv auf den bestehenden und zukünftigen Einzelhandel als auch auf die vorhandenen Wohnungen auswirke und damit zur Aufwertung der Gesamtsituation beitrage – und das auch unter Umwelt- und Klimagesichtspunkten.

Startseite
ANZEIGE