1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Liebeschaos in Paderborn

  8. >

Theater startet mit Shakespeares „Was ihr wollt“ in die neue Spielzeit

Liebeschaos in Paderborn

Paderborn

Die Zeit der kurzen, nur mit wenigen Schauspielern besetzten Stücke ist am Paderborner Theater erst einmal vorbei. „Was ihr wollt“ hat eine Spieldauer von mehr als zwei Stunden, und erstmals wird es wieder eine Pause zwischendurch und eine Party danach geben. Vorhang auf für die neue Spielzeit!

Mit  „Was Ihr wollt“ bringt das  Paderborner Theater am 3. September Shakespeares Komödienklassiker auf die Bühne und hofft, dass auch das Publikum genau das will.  Foto: Tobias Kreft

Shakespeares Komödienklassiker macht am Samstag, 3. September, um 19.30 Uhr im Großen Haus den Auftakt. Mit Blick darauf und auf das komplette Programm verspricht Intendantin Katharina Kreuzhage dem Publikum ein „unterhaltsames, qualitätvolles Theater“.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE