1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Lkw-Fahrer berichten im Prozess vor Paderborner Landgericht von Überladungen

  8. >

Benteler-Prozess: Gefährliche Fracht nach Holland transportiert

Lkw-Fahrer berichten im Prozess vor Paderborner Landgericht von Überladungen

Paderborn

Die Blechlawine rollt, die dicksten Brocken darin sind Sattelzüge. Was sie transportieren, ist vielen Truckern egal, es ist ihr Job. Aber manche vergessen besondere Umstände, unter denen sie fahren, lange nicht. Das hilft auch dem Landgericht Paderborn im Prozess um den Stahl-Diebstahl bei Benteler.

Von Ulrich Pfaff

Fünf Männer sollen zwischen 2012 und 2015 4550 Tonnen Stahl beim Paderborner Röhren-Hersteller Benteler gestohlen haben. Foto: Oliver Schwabe

Nach wie vor geht es um 4550 Tonnen Stahl, die beim Paderborner Röhren-Hersteller in den Jahren zwischen 2012 und 2015 verschwunden sind. Der Wert ist etwas geringer als eine Million Euro. Fünf Paderborner sollen dafür verantwortlich sein, die 8. große Strafkammer muss die mutmaßliche Veruntreuung und eine Beteiligung der Angeklagten daran aufklären.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE