1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Lkw stoßen auf der A33 zusammen

  8. >

Unfall an der Abfahrt Elsen – Feuerwehr Paderborn befreit Fahrer

Lkw stoßen auf der A33 zusammen

Paderborn

Bei einem Verkehrsunfall auf der A33 sind zwei Lkw zusammengestoßen. Der Fahrer eines Kleinlasters wurde dabei am Mittwochmittag in seinem deformierten Führerhaus eingeschlossen, berichtet die Feuerwehr Paderborn. Einsatzkräfte befreiten den verletzten Fahrer und brachten ihn in ein Krankenhaus.

Mit einem Kleinlaster (links) ist der Sattelzug zusammengestoßen. Foto: Feuerwehr Paderborn

Zu dem Unfall auf der A33 in Fahrtrichtung Brilon wurde die Feuerwehr gegen 13 Uhr gerufen.

Der Kleinlaster wurde den Angaben zufolge so stark deformiert, dass sich die Türen nicht mehr öffnen ließen. Der eingeschlossene Fahrer wurde durch die Feuerwehr mit Hilfe von hydraulischen Rettungsgeräten aus seinem Fahrzeug befreit. Anschließend versorgten ihn Kräfte des ebenso herbeigerufenen Rettungsdienstes und der Feuerwehr an der Einsatzstelle.

Die Feuerwehr Paderborn war mit zwei Löschfahrzeugen, einem Rettungswagen, einem Notarzteinsatzfahrzeug  sowie dem Führungsdienst (C-Dienst und B-Dienst) vor Ort. Der zusätzlich angeforderte Abrollbehälter Technische Hilfe musste nicht mehr eingesetzt werden

Startseite
ANZEIGE