1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Lufthansa muss Schadenersatz zahlen

  8. >

Airline hatte von Paderborner Ehepaar gebuchte Flüge nach Sizilien wegen Corona ausfallen lassen

Lufthansa muss Schadenersatz zahlen

Paderborn

Kann man verreisen oder kann man es nicht? Diese Frage beschäftigt seit Beginn der Corona-Pandemie unzählige Deutsche, die ihren Urlaub planen. Manchmal macht ihnen allerdings auch der Reiseveranstalter einen Strich durch die Rechnung: Im Falle eines Paderborner Ehepaares ließ die Lufthansa mehrere Flüge ausfallen. Dafür muss sie jetzt Schadenersatz ­zahlen.

Ulrich Pfaff

Foto:

Im August 2020, als die erste große Reisewelle nach dem Corona-Schock vom Frühjahr rollte, wollten die Eheleute aus Paderborn nach Sizilien fliegen. Sie hatten bereits Mitte Mai einen Lufthansa-Flug von Paderborn über München nach Catania auf Sizilien gebucht. Vier Wochen später, Ende September, sollte der Rückflug auf derselben mehr als 1600 Kilometer langen Strecke stattfinden. Kurz vor Reiseantritt wollten sich die Fluggäste noch einmal über die genauen Abflugzeiten informieren – dann fielen sie aus allen Wolken, als ihnen mitgeteilt wurde, der Hinflug ab Paderborn falle aus, aber sie könnten zwei Tage später von München aus nach Catania fliegen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!