1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Mann in den Paderauen überfallen

  8. >

Mehrere Täter verprügeln 25-Jährigen in Paderborn und stehlen Handy samt Zubehör

Mann in den Paderauen überfallen

Paderborn (WB). In den Paderauen am Rolandsweg in Paderborn ist einem 25-jährigen Mann am Dienstagabend ein Handy samt Zubehör geraubt worden.

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Der junge Mann ging gegen 18.35 Uhr auf dem Franz-Schwarzendahl-Weg in Richtung Fürstenweg. Etwa 200 Meter vor der Einmündung Rolandsweg/Fürstenweg wurde er von hinten angegriffen und zu Boden gestoßen. Etwa drei Täter schlugen und traten auf ihn ein. Weitere Personen hielten sich in unmittelbarer Nähe auf.

Die unbekannten Täter entwendeten dem Opfer ein Handy, Ohrhörer und eine Powerbank. Mit der Beute entfernten sich die Täter über den Franz-Schwarzendahl-Weg in Richtung Innenstadt. Auf dem Weg standen zwei weitere Personen, die sich dieser Gruppe angeschlossen haben. Der Geschädigte erlitt leichte Verletzungen.

Insgesamt soll es sich um etwa sechs bis sieben Männer im Alter von 20 bis 30 Jahre gehandelt haben. Alle waren dunkel gekleidet, ein Großteil trug einen Mundschutz. Mehrere Personen hatten kurze dunkle Haare. Ein Mann mit kurzen blonden Haaren trug einen grünen medizinischen Mundschutz. Die Männer sprachen akzentfrei Deutsch.

Sachdienliche Hinweise auf Tatverdächtige nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

Startseite