1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Mephisto: Dahlheimer Sommer mit furioser Premiere

  8. >

Von der Angst der Diktatoren vor dem Menschen

Mephisto: Dahlheimer Sommer mit furioser Premiere

Lichtenau-Dalheim

Unter dem Motto „Übergänge“ widmet sich die 24. Spielzeit des Dalheimer Sommers vom 5. bis 21. August Umbrüchen und Wechseln zu neuen Zeiten. Diese kulturelle Zeitenwende startete furios mit der Premiere des Theaterstücks „Mephisto“ nach dem gleichnamigen Roman des Schriftstellers Klaus Mann im Schafstall in Dalheim.

Von Rainer Maler

Harald Schwaiger zeigt als Mephisto alias Hendrik Höfgen höchste Schauspielkunst. Foto: Rainer Maler

Der Österreicher Harald Schwaiger, Intendant des Dalheimer Sommers, seit mehr 15 Jahren bekannt aus Fernsehserien wie „Lindenstraße“, den „Rosenheim-Cops“ oder „Danni Lowinski“, gibt einem diabolischen Mephisto alias Hendrik Höfgen sein ganzes Repertoire als Schauspieler mit.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE