1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Nach dem Tornado in Paderborn: 1,2 Millionen Euro Reparaturkosten

  8. >

Verwaltung legt Schätzung für Beseitigung der Schäden an städtischen Gebäuden vor

Nach dem Tornado in Paderborn: 1,2 Millionen Euro Reparaturkosten

Paderborn

Auf 1,2 Millionen Euro schätzt die Stadt Paderborn die Tornado-Schäden an insgesamt 16 städtischen Gebäuden. Die gute Nachricht: Alle Schäden ließen sich reparieren, sagte Sören Lühr, Leiter des Gebäudemanagements am Abend im zuständigen Ausschuss.

Von Ingo Schmitz

Am Technischen Rathaus (Pontanusstraße) ist die Fassade abgerissen worden. Sie wurde notdürftig repariert. Foto: Jörn Hannemann

Verglichen mit einigen privaten Eigentümern, die es besonders schwer erwischt habe, sei die Stadt mit „zwei blauen Augen“ davon gekommen, lautete seine Einschätzung gegenüber dieser Zeitung. Bislang gebe es keine Hinweise darauf, dass die Versicherungen nicht zahlen wollten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE