1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Neue Linien in Paderborn für mehr Fahrgäste

  8. >

Padersprinter will ab Sommer 2023 das Angebot weiter ausbauen

Neue Linien in Paderborn für mehr Fahrgäste

Paderborn

Mit neuen und verbesserten Linienführungen sowie Taktververdichtungen will der Padersprinter vom kommenden Jahr an mehr Kunden zum Umstieg auf den Öffentlichen Personennahverkehr bewegen. Zuletzt waren die Fahrgastzahlen im Zuge der Corona-Pandemie drastisch gesunken.

Von Ingo Schmitz

Der Padersprinter möchte wieder mehr Fahrgäste zum Umstieg auf den Öffentlichen Personennahverkehr bewegen. Foto: Ingo Schmitz

Das Zukunftsprogramm des Padersprinters bedeutet allerdings Mehrkosten in Höhe von 3,24 Millionen Euro pro Jahr, berichtete der Leiter der Verkehrsplanung, René Möller, im Ausschuss für Umwelt, Klima und Mobilität. Diesen Ausgaben stehen allerdings nur Mehreinnahmen in Höhe von prognostizierten 350.000 Euro gegenüber – ein erhebliches Missverhältnis.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE