1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Neuer Kulturamtsleiter in Paderborn

  8. >

Maximilian Zindel folgt im August Christoph Gockel-Böhner nach

Neuer Kulturamtsleiter in Paderborn

Paderborn

Maximilian Zindel wird neuer Leiter des Kulturamts der Stadt Paderborn. Der 34-Jährige wird am 1. August die Stelle antreten. Laut Verwaltung konnte er sich unter einer Vielzahl von Bewerbern durchsetzen.

Der gebürtige Lemgoer Maximilian Zindel (34) wird neuer Leiter des Paderborner Kulturamts. Er tritt die Stelle zum 1. August an. Foto: Maximilian Zindel/Stadt Paderborn

Zindel stammt aus Lemgo und hat in Paderborn Populäre Musik und Medien studiert. Derzeit ist er noch Referent des Sprechers der Landesrektorenkonferenz der sieben Kunst- und Musikhochschulen in NRW, im November 2019 übernahm er dort die Geschäftsleitung.

Von Februar 2016 bis Oktober 2019 arbeitete er als Projektleiter und musikwissenschaftlicher Mitarbeiter im Kultursekretariat NRW in Gütersloh. Als solcher war er unter anderem in der landesweiten Kulturförderung sowie Netzwerkarbeit tätig und in die Förderung diverser Paderborner Kulturveranstaltungen involviert.

Durch seine bereits gesammelten Erfahrungen als Vermittler zwischen öffentlichen Trägern, der Landeskulturpolitik und den Kulturschaffenden bringe Maximilian Zindel hervorragende Voraussetzungen zur Förderung der breiten Kulturlandschaft in Paderborn mit, heißt es.

Die Neubesetzung war erforderlich geworden, weil der noch amtierende Kulturamtschef, Christoph Gockel-Böhner (58), aus gesundheitlichen Gründen die Leitung abgeben möchte. Er wird in Zukunft als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Kulturamt in den Fachbereichen Kulturförderung („Netzwerk Kultur“) und Veranstaltungen, hier eher im klassischen Bereich, arbeiten.

Startseite
ANZEIGE