Sommer 2021 mit Joris und Gentleman sowie Dieter Nuhr und Torsten Sträter – mit Kommentar

Open Air in Paderborn lockt mit Konzerten und Kabarett

Paderborn

Ein Open-Air-Programm mit Künstlern der Superlative soll in diesem Sommer den Hunger einerseits auf Kultur sowie andererseits auf Beifall stillen. Publikum wie Künstler seien durch die Corona-Zwangspause „heiß“ auf Live-Veranstaltungen, meint Veranstalter Carsten Hormes zu dem neuen Format unter freiem Himmel.

Ingo Schmitz

Paderborn wird im Sommer zur Bühne für viele Promis: Torsten Sträter, Sebastian Pufpaff, Gentleman, Dieter Nuhr (oben von links), LEA, Kapelle Petra und Joris (unten von links). Fotos: Guido Schroeder, Manuel Berninger, Pascal Bünning, Jens Koch, Diana Koehne, Doering. Foto:

Für das Projekt, das unter dem Vorbehalt der weiteren Pandemie-Entwicklung steht, haben sich das Kulturbüro OWL sowie die Veranstalter und Clubbetreiber vom Team Wohlsein zusammen geschlossen. Veranstaltungsorte sind der Paderborner Schützenhof sowie eine Festivalwiese im Schloss- und Auenpark von Schloß Neuhaus. Der Kartenvorverkauf ist am Mittwoch gestartet. Sollten die Veranstaltungen abgesagt werden müssen, sollen den Käufern die Tickets sofort und komplett erstattet werden, verspricht Veranstalter Gero Puls vom Team Wohlsein. Für Käufer gebe es kein Risiko.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!