1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Paderborner Bahnhofstraße wird bald gesperrt

  8. >

Autofahrer brauchen ab dem 28. Februar viel Geduld – neue Brücke über Bahngleise nimmt bereits Formen an

Paderborner Bahnhofstraße wird bald gesperrt

Paderborn

Bislang war immer nur recht vage von einem Start im Frühjahr 2022 die Rede. Jetzt steht das genaue Datum fest. Ab Montag, 28. Februar, wird das letzte Auto wie gewohnt über die Bahnhofstraße rollen.  Anschließend wird die viel befahrene Haupteinfallstraße für die Dauer von zwölf Monaten voll gesperrt – mit massiven Auswirkungen für Pendler, Anwohner und Autofahrer.

Von Jörn Hannemann

Die riesigen Widerlager auf beiden Seiten der Gleisanlagen zeigen, welche Dimensionen die neue Brücke haben wird..  Foto: Jörn Hannemann

Wie bereits mehrfach berichtet muss die Bahnhofstraße für den Neubau der Bahnbrücke, den Abriss der alten, maroden sowie Straßen-, Kanal- und Leitungsarbeiten voll gesperrt werden. Seit kurzem weisen bereits Verkehrsschilder Autofahrer, die von Salzkotten oder Wewer über die B64 Richtung Innenstadt unterwegs sind, auf die bevorstehende Mammutbaustelle hin. Demnach müssen alle Verkehrsteilnehmer ab dem 28. Februar auf Umleitungsstrecken ausweichen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE