1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Paderborner Coiffeur gewinnt German Hairdressing Award

  8. >

Peter Kroll überzeugt in der Kategorie Damenhaarschnitt

Paderborner Coiffeur gewinnt German Hairdressing Award

Paderborn

Was der Oscar für die Filmwelt ist, heißt in der Friseurszene German Hairdressing Award. In diesem Jahr konnte der Paderborner Peter Kroll diesen Preis abräumen.

Von Katharina Freise

In der Kategorie Süd-West Damenhaarschnitt ging der German Hairdressing Award in diesem Jahr an den Paderborner Coiffeur Peter Kroll.  Foto: Katharina Freise

In der Kategorie Süd-West Damenhaarschnitt gewann der Coiffeur die Trophäe, die nun in Paderborn auf dem Tresen seines Salons steht. Um für diesen Preis nominiert zu werden, musste jeder Teilnehmer vier Arbeiten in Form von professionellen Fotografien einreichen. Der Friseur setzt dabei kreativ sein Können am Haar um, von der Idee bis zum Styling und der fotografischen Darstellung ist er verantwortlich und arbeitet das Designkonzept aus.

Kroll arbeitete mit weiteren Profis aus Paderborn zusammen (wie beispielsweise Fotografin und Make-up-Artist). Gemeinsam konnten sie die extravagante Frisurenkunst, die eigene Frisurenkollektion, bestmöglich in Szene zu setzen. Ziel war es, vier individuelle Frisuren-Styles auszuarbeiten, die trendweisend für die nächste Saison sein sollen.

Verliehen wurde dieser Preis Ende September in Berlin, im Estrel-Convention-Center vor einem großen Publikum. Rund 1000 Einsendungen gab es, von denen innerhalb einer ersten Entscheidungsrunde die besten Arbeiten für den Abend nominiert wurden.

„Allein die Nominierung war schon ein großes Lob für mich“, sagte Kroll. Entscheidend sei dabei Kreativität, Innovation, Talent und Expertise im High-End-Shooting-Format, ist dazu auf der Internetseite des Hairdessing Awards zu lesen. Bei der Preisverleihung selbst wurden dann die Gewinner unterschiedlicher Kategorien geehrt, so eben auch Peter Kroll. „Ich kann es noch nicht glauben, ein überwältigendes Gefühl. Ja, ich hatte die Hoffnung auf Platz 1, aber gleichzeitig hatte ich auch die Konkurrenz im Blick. Das Niveau ist unfassbar hoch“, so der Coiffeur.

Startseite
ANZEIGE