1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Paderborner E-Busse weitgehend robust

  8. >

Padersprinter stellte im Testbetrieb keine technischen Komplettausfälle fest

Paderborner E-Busse weitgehend robust

Paderborn

Der Padersprinter will von 2025 an nur noch emissionsfreie Antriebe beschaffen. Das hat Geschäftsführer Peter Bronnenberg in der Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Klima und Mobilität angekündigt. Zehn bis 15 Fahrzeuge würden dann jährlich angeschafft.

Der Elektrobus von Mercedes-Benz: Markus Janewers vom Padersprinter stellte im Alltagstest fest, dass das Fahrzeug solide ist und auch bei den Busfahrern gut ankommt. Foto: Oliver Schwabe

Die städtische Verkehrstochter testet Elektrobusse bereits. Über die Erfahrungen berichtete der beim Padersprinter für neue Antriebskonzepte zuständige Ingenieur Markus Janewers im Ausschuss. So war der eCitaro G von Mercedes bislang an 154 Tagen im Einsatz.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE