1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Paderborner Feuerwehr findet Leiche auf Waggon

  8. >

Sieben Einsätze an einem Tag

Paderborner Feuerwehr findet Leiche auf Waggon

Paderborn

Die Paderborner Feuerwehr ist am Montagnachmittag bis in die Abendstunden bei sieben Einsätzen im Dauerstress gewesen. Ein Einsatz endete tragisch: Auf einem Güterwaggon, der in der Nähe des Hauptbahnhofs abgestellt war, fanden die Einsatzkräfte einen brennenden menschlichen Körper. Für das Opfer kam nach Angaben der Polizei jede Hilfe zu spät.

Von Ingo Schmitz

Symbolbild. Foto: David Inderlied/dpa

Ein Zeuge hatte kurz nach 17 Uhr einen Feuerschein gesehen und den Notruf getätigt. Vermutet wurde der Brand eines Güterzuges. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, mussten sie zunächst abwarten, bis die Strecken gesperrt und der Zugverkehr in Richtung Salzkotten eingestellt war. Erst dann konnten Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst zu dem Waggon vorrücken. Nach Angaben der Polizei handelt es sich bei der toten Person um eine Frau. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor. Die Ermittlungen dauerten am Abend an. Es kam zu Zugausfällen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE