1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Paderborner machen die Tanks voll

  8. >

Nach der Steuersenkung zeitweise Warteschlangen an den Zapfsäulen

Paderborner machen die Tanks voll

Paderborn

Auto an Auto: Am Mittwoch brauchten Fahrer Geduld an den Zapfsäulen der SB Tankstelle und Waschstraße im Gewerbegebiet Dören. Auch hier profitierten Verbraucher von den deutlich gesunkenen Preisen für Benzin und Diesel. Beispielsweise war der Preis je Liter E10 von 2,10 Euro in der Nacht auf etwa 1,78 Euro gegen 13 Uhr gesunken. Unterdessen hatte das 9-Euro-Ticket auch in Paderborn bei vielen Lust gemacht, auf Bus und Bahn umzusteigen.

Von Rajkumar Mukherjee und Jörn Hannemann

Mit fast leerem Tank ist Jeanette Lenhart am Mittwoch an die Zapfsäule gefahren – und hat diesen nach der Steuersenkung komplett gefüllt. Foto: Jörn Hannemann

An der SB Tankstelle war zudem der Diesel-Preis gesunken: Von 1,94 Euro in der Nacht auf 1,84 Euro um 13 Uhr. Wie sich die Preiskurven am ersten Tag des Tankrabatts verändern würden, hatte auch Bernd Schröder (52) lange nicht vorhersagen können: „Bis zum frühen Mittwochmorgen wussten wir nicht, was passiert.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE