1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Paderborner Perspektiven: Beeindruckender Neuanfang – eine Woche nach dem Tornado

  8. >

Ein Meinungsbeitrag von Dietmar Kemper

Paderborner Perspektiven: Beeindruckender Neuanfang – eine Woche nach dem Tornado

Paderborn

Paderborn eine Woche nach dem Tornado: Fein säuberlich aufgeschichtet liegen Bäume und Äste entlang der Benhauser Straße. Im Dörenpark rund um Aldi und Deichmann herrscht normales Treiben. Die Leute besorgen ihre Einkünfte fürs Wochenende, Schäden sind kaum noch zu sehen.

Von Dietmar Kemper

Nach dem Tornado in Paderborn: Aufräumarbeiten im Dören-Park. Foto: Oliver Schwabe

Diese beiden Beobachtungen zeigen: Paderborn ist beim Aufräumen schon sehr weit, bewundernswert weit. Vor einer Woche sah es so aus, als hätte die Natur Krieg geführt, jetzt verschwinden Chaos und Zerstörung langsam.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE