1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Paderborner Perspektiven: XXL-Konkurrenz bedroht Fahrradhändler

  8. >

Ein Meinungsbeitrag von Ingo Schmitz

Paderborner Perspektiven: XXL-Konkurrenz bedroht Fahrradhändler

Paderborn

Keiner kann es sich so recht erklären, warum ausgerechnet Ostwestfalen-Lippe und insbesondere Paderborn zu einer der am stärksten umkämpften Regionen Deutschlands gehört, wenn es um das Fahrrad geht. Auch der Verband des Deutschen Zweiradhandels hat keine Antwort.

Von Ingo Schmitz

Im alten Hornbach-Gebäude in Schloß Neuhaus möchte der Fahrradladen XXL eine neue Heimat finden. Foto: Oliver Schwabe

Konkurrenz belebt das Geschäft. Das wissen nicht nur Unternehmer, sondern auch die Verbraucher, die davon profitieren. Ein größeres Angebot bedeutet mehr Auswahl und in der Regel faire Preise. Doch dieses Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage droht in Paderborn zu kippen. Jedenfalls befürchtet das der Verband der Zweiradhändler mit Blick auf die beantragte Ansiedlung des Mega-Fahrradladens XXL im ehemaligen Hornbach-Baumarkt in Schloß Neuhaus.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE