1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Paderborner Unternehmen Hartmann International gewinnt Digitalisierungs-Award

  8. >

Fachmagazin bescheinigt Transport- und Logistikdienstleister ausgezeichnete Arbeit

Paderborner Unternehmen Hartmann International gewinnt Digitalisierungs-Award

Paderborn

Das Fachmagazin Verkehrs-Rundschau hat jetzt Transport- und Logistikunternehmen, Hersteller, Kooperationen sowie Dienstleister ausgezeichnet. Dabei ging es um besondere Leistungen in den Kategorien „Aus- und Weiterbildung“, „Digitalisierung“ oder „Umwelt“ sowie um besonders innovative Ideen, die umgesetzt wurden. Dabei wurde der Paderborner Transport- und Logistikdienstleister Hartmann International in der Kategorie „Digitalisierung/Kooperation“ mit dem ersten Platz ausgezeichnet, teilte das Unternehmen jetzt mit.

Von Ingo Schmitz

Florian Schimandl (Geschäftsführer Smartlane GmbH) und Uwe Lachmann (Geschäftsführer Hartmann International GmbH & Co. KG) haben den Digitalisierungs-Award in Empfang genommen. Foto: Jan Scheutzow

Die Hartmann-Gruppe mit 570 Mitarbeitern und Standorten in Paderborn und Ibbenbüren ist Partner und nach eigenen Angaben „digitaler Vorreiter der Stückgutkooperation Cargo-Line“ und hat den Schritt zur automatisierten und optimierten Disposition mit dem Münchner Softwareunternehmen Smartlane umgesetzt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE