1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Paderborner Waldemar Kutsch bringt russisches Kartenspiel ins Internet

  8. >

Wer verliert, ist ein Narr

Paderborner Waldemar Kutsch bringt russisches Kartenspiel ins Internet

Paderborn

Durak heißt das beliebteste Kartenspiel Russlands. Wer am Ende keine Karten mehr auf der Hand hat, gewinnt und macht sich über seinen Gegner lustig. Denn Durak heißt ins Deutsche übersetzt „Narr“ oder „Dummkopf“. Kein Trottel ist Waldemar Kutsch aus Paderborn. Er hat 2021 das Startup Durak­stars gegründet und das Karten- zu einem Onlinespiel gemacht.

Von Dietmar Kemper

Symbolbild. Foto: dpa

Obwohl um Geld gespielt wird, handelt es sich nicht um ein Glücks-, sondern um ein Geschicklichkeitsspiel. „Ich habe die Glücksspielaufsichtsbehörde in Düsseldorf und einen Anwalt gefragt, und die haben mir das bestätigt“, erläutert Waldemar Kutsch. Durakstars ist nach seinen Angaben weltweit der einzige Anbieter, bei dem Durak online gegen Geld gespielt werden könne.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE