1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Paderbornerinnen eine Runde weiter

  8. >

„The Voice of Germany“: Sophie Alter und Laura Ferreira Grun wählen Nico Santos als Coach

Paderbornerinnen eine Runde weiter

Paderborn

Sie können ihr Glück bei „The Voice of Germany“ kaum fassen: Die 26-jährige Sophie Alter und die 23-jährige Laura Ferreira Grun aus Paderborn sind eine Runde weiter.

Von Kerstin Eigendorf

Sophie Alter und Laura Ferreira Grun aus Paderborn singen „Valerie“ in der Version von Amy Winehouse. Foto: ProSiebenSAT1/Claudius Pflug

Die beiden jungen Frauen bezeichnen sich gerne als Schwestern, leben in einer WG zusammen und teilen ihre Leidenschaft für Musik nicht erst seit gestern. Und sie haben die Jury überzeugt – mit „Valerie“ in der Version von Amy Winehouse. Drei der vier Coaches – Sarah Connor nicht – drehten sich mit ihren Stühlen um und stimmten so für das Duett aus Paderborn.

Nico Santos lobte die Harmonie des Duos. Sophie Alter und Laura Ferreira Grun verrieten im Gespräch den Namen ihrer Band („Solar Places“) und erzählten, dass sie an der Uni Paderborn „Populäre Musik und Medien“ studieren. Sarah Connor kritisierte, dass „zu viele Töne nicht ganz hundertprozentig waren“. Die Paderbornerinnen wählten Nico Santos als ihren Coach aus.

Seit Donnerstagabend laufen die neuen Folgen und Blind-Auditions der beliebten Sendung wieder auf Pro Sieben. Die Popstars Sarah Connor, Nico Santos, Mark Forster und Johannes Oerding legen sich einmal mehr ins Zeug, um Gesangstalente zu entdecken.

Die beiden Paderbornerinnen freuen sich nun auf die nächste Runde. Vielleicht hilft gegen die Nervosität ja auch meditieren: Denn das tun die beiden Sängerinnen gerne und natürlich meistens gemeinsam, wie fast alles.

Hier ist der Auftritt zu sehen: https://www.the-voice-of-germany.de/video/111-laura-sophie-valerie-clip

Hatten Spaß beim Auftritt und freuten sich über ihr Weiterkommen in der ersten Folge der neuen Staffel der Erfolgssendung „The Voice of Germany“: Sophie Alter und Laura Ferreira Grun aus Paderborn. Foto: ProSiebenSAT1/Claudius Pflug
Startseite