1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Padersprinter bietet Alternative nach dem 9-Euro-Ticket

  8. >

Abonnenten fahren im September und Oktober oft kostenlos durch NRW

Padersprinter bietet Alternative nach dem 9-Euro-Ticket

Paderborn

Ende des Monats läuft das 9-Euro-Ticket aus. Das Paderborner Verkehrsunternehmen Padersprinter versucht seine Kunden mit besonderen Angeboten auch nach dem 31. August für das Busfahren zu begeistern.

Symbolfoto Foto: Jörn Hannemann

Um sich bei seinen Abo-Kunden für ihre Treue zu bedanken, heißt es in der Mitteilung des Stadtbusbetreibers, erweitert der Padersprinter gemeinsam mit den anderen Verkehrsunternehmen in NRW die Gültigkeit der Abos an allen Wochenenden im September und Oktober, am Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober) sowie in den gesamten NRW-Herbstferien (4. bis 14. Oktober) auf das gesamte Bundesland.

In der Zeit vom 1. September bis einschließlich 31. Oktober können demnach Abonnenten, die zum Beispiel ein Paderticket, 60plusAbo oder Azubiabo Westfalen besitzen, an jedem Samstag und Sonntag den öffentlichen Nahverkehr in ganz NRW kostenfrei nutzen. Auch die Mitnahme von weiteren Personen ist in den genannten Zeiträumen ohne zusätzliche Kosten möglich. Während der Aktion können pro Abonnement zwei Erwachsene (inklusive Ticketinhaber) und bis zu drei Kinder (6 bis einschließlich 14 Jahre) durch NRW fahren.

„Auch Fahrgäste, die erst während des Aktionszeitraums ein Abo abschließen, kommen in den Genuss dieses Bonus“, schreibt das Unternehmen. Weitere Informationen zu der Abo-Aktion sowie Ausflugstipps in NRW gibt es online unter www.padersprinter.de/abo-aktion.

Startseite
ANZEIGE