1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Paul Knocke zum Ehrenobermeister in Paderborn gewählt

  8. >

Johannes Brocke führt jetzt als Obermeister die Innung Sanitär, Heizung und Klimatechnik

Paul Knocke zum Ehrenobermeister in Paderborn gewählt

Paderborn

Paul Knocke ist neuer Ehrenobermeister der Innung für Sanitär, Heizungs- und Klimatechnik. Die Innung würdige damit die langjährigen Verdienste ihres Obermeisters, teilt die Kreishandwerkerschaft Paderborn mit.

Neuer Ehrenobermeister der Innung für Sanitär, Heizungs- und Klimatechnik ist Paul Knocke (Mitte). Zum Nachfolger als Obermeister wählten die Innungsmitglieder den bisherigen Stellvertreter Johannes Brocke (links). Neuer Stellvertreter ist Philipp Peters. Foto: Kreishandwerkerschaft Paderborn

Knocke, der die Innung seit 1999 als Obermeister führte, stand für eine erneute Wahl nicht mehr zur Verfügung. Bei der Mitgliederversammlung der Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik wurde Johannes Brocke als Nachfolger gewählt.

„Das Ehrenamt stellte für Paul Knocke immer eine Selbstverständlichkeit dar“, würdigte der neue Obermeister seinen Vorgänger. Und das sei, so Brocke, nicht nur der Fall, weil das Ehrenamt von Beginn der Gründung des Familienbetriebs 1885 immer eine Rolle spielte. Denn schon Gründer Paul Wöhning war Obermeister und wurde dann zum Ehrenobermeister gewählt. Auch dessen Schwiegersohn und Nachfolger übte zehn Jahre das Amt des Obermeisters aus und wurde ebenfalls zum Ehrenobermeister gewählt. Dessen Schwiegersohn und Vater von Paul Knocke gehörte sogar zwanzig Jahre dem Vorstand der Innung an.

Paul Knocke engagierte sich bereits von 1995 bis 1999 als stellvertretender Lehrlingswart im Vorstand der Innung. Ebenfalls ab 1995 bekleidete er das Amt des Meisterbeisitzers im Ausschuss für Lehrlingsstreitigkeiten. Ab 1999 fungierte Knocke neben seinem Amt als Obermeister zudem als Delegierter zur Kreishandwerkerschaft sowie zum Landesinnungsverband. Darüber hinaus war er Vorsitzender des Beirats der Badwelt. Die Innungskollegen würdigten das langjährige Engagement des nun ehemaligen Obermeisters, indem sie ihn einstimmig zum Ehrenobermeister wählten. Paul Knocke erhielt zudem die Goldene Ehrennadel des Fachverbands.

Der neue Obermeister Johannes Brocke, bisher Stellvertreter von Knocke, wird künftig von Stellvertreter Philipp Peters sowie den Vorstandsmitgliedern Konrad Hoppe, Stefan Butterwegge, Dieter Holtkamp, Heinz-Josef Schomberg, Uwe Altenberend, Thomas Brettschneider, Michael Förster und Udo Nübel unterstützt.

Startseite
ANZEIGE