1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Pro Leistungssport sichtet Talente

  8. >

400 Kinder am Samstag und Sonntag im Ahorn-Sportpark Paderborn erwartet

Pro Leistungssport sichtet Talente

Paderborn

Das kommende Wochenende steht ganz und gar um Zeichen der Nachwuchsförderung und der Sichtung von sportlichen Talenten. Der Verein Pro Leistungssport Paderborn erwartet am Samstag und Sonntag, 17. und 18. September, rund 400 Kinder aus Stadt und Kreis Paderborn, die sich im Ahorn-Sportpark in drei unterschiedlichen Sportarten beweisen wollen.

Der Ahornsportpark in Paderborn ist am Wochenende das Zentrum für die Suche nach sportlichen Talenten. Foto: Jörn Hannemann

Gesucht wird diesmal der Nachwuchs für American Football, Badminton, Basketball, Leichtathletik, Tennis, Tischtennis, Turnen oder Volleyball, berichtet Geschäftsführer Philipp Klaus.

„Nach mehr als zwei Jahren Corona bedingter Pause freuen wir uns als Pro Leistungssport, die besten Talente, die aus dem Vielseitigkeitsparcours von mehr als 20 Grundschulen hervorgegangen sind, mit zahlreichen Sportangeboten der lokalen Vereine aus Stadt und Kreis in Empfang zu nehmen“, teilt Klaus Mit. An beiden Tagen werden jeweils bis zu 200 teilnehmende Jungen und Mädchen wartet. Am Samstag geht es um die Talente aus dem Kreisgebiet, am Sonntag aus dem Stadtgebiet Paderborn. 

Los geht es jeweils um 12 Uhr mit der Anmeldung im Ahorn-Sportpark. Von 13 Uhr wärmen sich die Teilnehmer gemeinsam für die sportlichen Aktivitäten auf. Von 13.40 Uhr an beginnt die Sichtung in den einzelnen Sportarten. Danach besteht von 16 Uhr an die Möglichkeit zum freien Sport- und Infoangebot.

Der Verein Pro Leistungssport betont, dass die Kinder während der Veranstaltung durch einen Elternteil oder eine andere Aufsichtsperson begleitet werden muss. Die Jungen und Mädchen selbst werden bei der Ausübung der Sportarten durch fachkundige Trainer begleitet, heißt es weiter.

Jedes Kind hat die Möglichkeit aus den Sportarten American Football, Badminton, Basketball, Leichtathletik, Tennis, Tischtennis, Turnen und Volleyball drei auszusuchen, die dann vor Ort nach und nach ausprobiert werden. Währenddessen haben die Erwachsenen die Möglichkeit, sich über die Vereinsangebote in der jeweiligen Gemeinde zu informieren.

Startseite
ANZEIGE