1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Prominente Investoren gesucht

  8. >

Paderborner Wasser bringt Richard Birich in die „Höhle der Löwen“

Prominente Investoren gesucht

Paderborn (WB). Richard Birich stammt aus dem Kreis Unna. Dort ist das Trinkwasser im Vergleich zu Paderborn weich. Als er 2014 nach Paderborn zog, um eine neue Stelle als Vertriebscontroller beim Getränkehersteller MBG Group anzutreten, schmeckten ihm daher weder der Tee noch das Trinkwasser so richtig. Was er damals noch nicht ahnte: dass genau dieser Umstand ihn zum Geschäftsmann machen und ins Fernsehen bringen würde. Denn an diesem Montag ist der Unternehmer zusammen mit seiner Cousine und Mitgründerin Inga Plochow aus Bielefeld zu Gast in der „Höhle der Löwen“ (Vox, 20.15 Uhr), wo sie Unterstützer für ihr Produkt gewinnen wollen: Yucona, die erste wiederverwendbare Wasserfilterkartusche.

Maike Stahl

Inga Plochow und Richard Birich präsentieren die wiederverwendbare Wasserfilterkartusche Yucona. Ob sie es schaffen mit ihrem Produkt, einen der „Löwen“ zu überzeugen, wird an diesem Montagabend in der Vox-Sendung „Höhle der Löwen“ aufgelöst. Foto: Bernd-Michael Maurer/TVNOW

„Meine Frau und ich hatten uns in Paderborn einen Wasserfilter angeschafft, aber es hat mich von Anfang an genervt, dass ich immer die ganze alte Filterkartusche wegwerfen musste, wenn sie erneuert wurde“, erzählt der 29-Jährige. Als in ihm Ende des Jahres 2018 der Entschluss reifte, sich selbstständig zu machen, lag die Idee, eine wiederverwertbare Kartusche zu entwickeln für ihn nahe. Denn die Kartuschen werden monatlich gewechselt. „So landen jährlich über zwölf Millionen Kartuschen im Restmüll. Dabei ist die Filterkartusche einwandfrei, es ist lediglich das Filtermedium erschöpft”, sagt der Gründer. „Das ist nicht nachhaltig.“

Experimentiert wurde in der heimischen Küche

Nachdem er zu seinem Erstaunen festgestellt hatte, dass es bisher keine nachhaltigere Lösung gibt, beschloss er, selbst ein entsprechendes Produkt zu entwickeln. „Mein Arbeitsplatz war unsere Küche, die viele verzweifelte Momente miterleben musste“, räumt Richard Birich ein. Denn ganz so einfach, wie er sich das vorgestellt hatte, erwies sich die Entwicklung nicht. „Sagen wir mal so, mir wurde schnell klar, warum es das bisher noch nicht gab“.

Als knifflig erwies sich die Filtertasche aus Vlies, die mit natürlicher Aktivkohle aus Kokosnussschalen und Ionenaustauschern gefüllt ist, damit neben Kalk auch Schwermetalle und andere Schadstoffe herausgefiltert werden. „Die Tasche war mir wichtig, damit der Austausch so einfach wie möglich erfolgen kann und eine gleichbleibende Qualität der Filterkartusche sichergestellt ist.“

Nachdem er schon fast resigniert hatte, konnte er das Problem schließlich lösen. Jetzt mussten ein guter Name und ein gutes Marketing her. Das war der Moment als Inga Plochow aus Bielefeld ins Spiel kam. „Ich wusste, dass meine Cousine Grafikdesign studiert hatte und sie hatte auch Lust mir zu helfen. Ich war dann allerdings total beeindruckt, was Inga alles drauf hat“, erzählt er. „Und ich war sofort überzeugt von seinem Produkt“, erzählt die 29-jährige Yucona-Marketingchefin. „So war für uns schnell klar, dass wir das zusammen rocken.“

Nach zwei Monaten ausverkauft

Die Markteinführung im Januar, zunächst über einen eigenen Online-Shop und einen großen Versandhändler, lief noch besser als erwartet. „Nach zwei Monaten waren wir trotz coronabedingter Startschwierigkeiten ausverkauft“, berichten die beiden Jungunternehmer. Inzwischen ist Richard Birich mit seiner Frau nach Berlin gezogen, weil beide die Stadt lieben und er dort mehr Möglichkeiten sieht, das Unternehmen auf noch professionellere Füße zu stellen. „Das Produkt funktioniert und die Kunden wollen es. Jetzt fehlt uns ein Investor, um den nächsten großen Schritt zu gehen“, erzählen die beiden, warum sie ihre Teilnahme bei „Höhle der Löwen“ als große Chance sehen.

Denn kommt es zum Deal, wartet auf die Jungunternehmer nicht nur die nötige Finanzspritze, sondern außerdem die jahrelange Erfahrung und Expertise der Investoren. Neben Carsten Maschmeyer, Ralf Dümmel, Judith Williams, Nils Glagau, Georg Kofler und Dagmar Wöhrl gehört in der neuen Staffel auch Nico Rosberg zur Investorenrunde.

Startseite