1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Radfahrerin (81) schwer und Elektroradfahrer (57) leicht verletzt

  8. >

Autofahrerinnen missachten jeweils die Vorfahrt der Zweiradfahrer: zwei Verkehrsunfälle in Paderborn am Donnerstag

Radfahrerin (81) schwer und Elektroradfahrer (57) leicht verletzt

Paderborn

Eine Radfahrerin und ein Elektroradfahrer sind am Donnerstag bei Unfällen verletzt worden. In beiden Fällen wurde ihre Vorfahrt missachtet. Während der Mann leichtere Verletzungen erlitt, wurde die 81-jährige Frau schwer verletzt. Die Unfälle ereigneten sich im Abstand von rund drei Stunden im Paderborner Stadtgebiet.

wn

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Um 11.45 Uhr fuhr eine 32-jährige Fahrerin eines VW Crafters auf der Straße An der Kapelle zur Fürstenallee, um an der Einmündung nach rechts in Richtung Schlossstraße abzubiegen. Sie missachtete die Vorfahrt eines 57-jährigen Pedelec-Fahrers, der auf der Fürstenallee in Richtung Schloss fuhr. Das Fahrrad wurde ein paar Meter mitgerissen und blieb neben dem Paketwagen liegen. Der Radler erlitt laut Angaben der Polizei leichtere Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte den Mann zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Am Nachmittag ereignete sich ein weiterer Verkehrsunfall: Eine 81-jährige Radfahrerin fuhr gegen 15 Uhr auf der Steubenstraße in Richtung Detmolder Straße. An der Parkplatzausfahrt eines Großhandels hielt eine 79-jährige Autofahrerin zunächst am Stoppschild an. Beim Anfahren missachtete sie die Vorfahrt der Radfahrerin. Die Radlerin prallte gegen den linken Kotflügel und stürzte. Sie zog sich nach Polizeiangaben schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Einen Helm habe sie nicht getragen.

Startseite