1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Sattelzug kracht in Straßenbaufahrzeug

  8. >

A 33 in Richtung Brilon aktuell auf der rechten Fahrspur gesperrt

Sattelzug kracht in Straßenbaufahrzeug

Paderborn (WB/gv). Auf der A 33 bei Paderborn ist am Dienstagvormittag ein Sattelzug in ein Straßenbaufahrzeug gefahren, das auf dem Standstreifen stand.

Das Straßenbaufahrzeug war zum Mähen des Grasstreifens am Straßenrand eingesetzt. Foto: Guido Vogels

Der Unfall ereignete sich um 10.24 Uhr kurz vor der Anschlussstelle Paderborn-Elsen. Das Straßenbaufahrzeug war zum Mähen des Grasstreifens am Straßenrand eingesetzt.

Der 36 Jahre alte Fahrer des Wartungsfahrzeuges hatte einen Schutzengel: Weil sich das Mähgerät von der rechten Fahrerseite bedienen lässt, saß er nicht auf der Fahrerseite. Er blieb ebenso unverletzt wie der 58-jährige Fahrer des Sattelzuges.

Die A 33 in Richtung Dortmund ist aktuell auf der rechten Fahrspur gesperrt.

Startseite