1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Schnupfen ist kein Notfall

  8. >

Immer mehr Patienten mit Bagatellerkrankungen blockieren Notaufnahmen

Schnupfen ist kein Notfall

Paderborn (WB/sen). Schnupfen, Durchfall und Sonnenbrand: Immer mehr Patienten mit so genannten Bagatellerkrankungen werden statt beim Hausarzt in der Notaufnahme der Krankenhäuser vorstellig und blockieren hier die Notfallversorgung. Manche haben ein tatsächliches Notfallgefühl, andere wollen langes Rumsitzen im Wartezimmer der Hausärzte umgehen, oder haben während der Sprechzeiten keine Zeit zum Arzt zu gehen. Die Notaufnahmen sind aber eigentlich den wirklichen, lebensbedrohlichen Notfällen vorbehalten.

Dr. Ulli Polenz von der Kassenärztlichen Vereinigung vertritt 630 niedergelassene Ärzte im Hochstift Paderborn und startet jetzt gemeinsam mit den Kollegen und den Krankenkassen sowie dem Rettungsdienst eine Aufklärungskampagne. Im Bild (von links) Dr. Ulli Polenz, Ralf Hüter (AOK), Prof. Dr. Dr. Andreas Lübbe (MZG Bad Lippspringe), Prof. Dr. Mark Keberle (Brüderkrankenhaus), Dr. Martin Baur (St. Vincenz), Ingo Christiansen (Leitender Notarzt Feuerwehr) und Dr. Anke Nolte (St. Johannesstift). Foto: Marion Neesen

Die Ärzte im Kreis Paderborn starten gemeinsam mit der Kassenärztlichen Vereinigung, den Rettungsdiensten und den Krankenkassen nun eine Aufklärungskampagne, die diesem bundesweiten Trend entgegenwirken soll, damit echte Notfälle auch adäquat behandelt werden können. Ziel ist es, die Patientenströme wieder in richtige Bahnen zu lenken. Denn bei Bagatellerkrankungen ist zunächst der Hausarzt erster Ansprechpartner. Zudem haben die niedergelassen Ärzte im Kreis Paderborn eine Bereitschaftspraxis im Medico in der Husener Straße in Paderborn eingerichtet. Hier sind die Mediziner auch außerhalb der Sprechzeiten für die Patienten da.

Mit Plakaten und Flyern werden die Mediziner dafür, die richtigen Wege zum Arzt einzuhalten.

Den ausführlichen Bericht lesen  Sie am Samstag, 30. September, im WESTFALEN-BLATT, Lokalteil Paderborn.

Startseite