1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Schützenfest mit Fahnenweihe

  8. >

Schützenfest mit Fahnenweihe

Bürger-Schützen-Verein Schloß Neuhaus 1913 feiert am Pfingstwochenende

Paderborn-Schloß Neuhaus

Der Bürger-Schützen-Verein Schloß Neuhaus 1913 – St. Henricus-Bruderschaft feiert am Pfingstwochenende vom 4. bis 6. Juni sein großes Volks- und Heimatfest.

Die restaurierte Bataillonsfahne wird am 4. Juni neu geweiht. Foto: Bürger-Schützen-Verein Schloß Neuhaus 1913

Begonnen wird das Fest am Freitag, 3. Juni, mit dem Biwak der Hatzfelder-Kompanie und dem Kommers bei der Residenz-Kompanie, die im vergangenen Jahr ihren 50. Geburtstag gefeiert hatte. Die Hatzfelder-Kompanie ist in diesem Jahr mit dem Schützenkönigspaar Anette und Olaf Pippert Königs-Kompanie.

Das Programm am Samstag

Am Samstag wird bei den Jungschützen der neue Jungschützenkönig gesucht. Das Jungschützenvogelschießen beginnt um 9 Uhr auf dem Gelände der Freilichtbühne Schloß Neuhaus. Nachmittags wird dem Königspaar ein Ständchen gespielt. Nach der Kranzniederlegung am Ehrenmal werden im Marstallinnenhof bereits ab 18.30 Uhr (eine halbe Stunde früher als gewohnt) die Orden auf Bataillonsebene verliehen.

Die im Jahr 2021 von Grund auf restaurierte Bataillonsfahne, welche auf dem ersten Schützenfest im Jahr 1914 erstmals präsentiert wurde, erstrahlt wieder in neuem Glanz und wird feierlich neu geweiht. Es folgt der große Zapfenstreich und im Anschluss gibt es den traditionellen Kommers mit dem Absingen des Bataillonsliedes und der vier Kompanielieder in der Schlosshalle. Der Kommers endet mit dem Fahnenausmarsch gegen 22 Uhr und der Tanz im Festzelt und in der Schlosshalle unter den Klängen der Partybands Nightlive und DJ Peter Möller kann beginnen.

Festmarsch mit zehn Musikkapellen

Auf den großen Festmarsch mit zehn Musikkapellen durch die ehemalige fürstbischöfliche Stadt am Sonntagnachmittag freut sich bereits das amtierende Königspaar Anette und Olaf Pippert mit seinem Hofstaat und dem Zeremonienmeisterpaar Tilla und Frank Menne von der Residenz-Kompanie. Im Festzug werden, in zwei mit Blumen geschmückten Zweispänner Kutschen, die Jubelkönige und Jubelköniginnen der vergangenen drei Jahre ein weiteres Highlight bilden.

Nach dem Festzug folgt durch Oberst Michael Pavlicic die Festansprache im Barockgarten des Schlosses. Ab 16.30 Uhr gibt der Musikzug des Bürger-Schützen-Vereins Schloß Neuhaus ein Konzert in der Schlosshalle. Am Sonntagabend bleibt, das Festzelt geschlossen. Ab 21.30 Uhr tritt in der Halle als Show-Act „Maik – Der Bademeister“ auf und präsentiert ein Programm mit Schlagern, dazu spielt die Band Harmonie Boke.

Mit dem katholischen Gottesdienst um 7.45 Uhr in der Pfarrkirche St. Heinrich und Kunigunde beginnt am Montagmorgen der letzte Schützenfesttag. Nach dem Schützenfrühstück in der Schlosshalle und im Festzelt beginnt um 11.30 Uhr das Vogelschießen auf der Freilichtbühne, wo der neue Hofstaat für das Schützenjahr 2022/2023 ausgeschossen wird und der scheidende Hofstaat durch Geschäftsführer Markus Cink verabschiedet wird. Der leitende Schießmeister Hans-Jürgen Höschen blickt dann auf eine 25-jährige Tätigkeit im Amt zurück.

Am Montagabend, gegen 19 Uhr, erfolgt im Marstallinnenhof die Dekorierung des neuen Königs, der Königin und der Prinzen. Mit Einbruch der Dunkelheit gibt es im Barockgarten zum Abschluss des Volks- und Heimatfestes ein großes Brillant-Feuerwerk. Am Abend heizen Nightlive im Festzelt und die Harmonie Boke in der Schlosshalle den Besuchern ein.

Böllerschießen am Freitag

Das traditionelle Böllerschießen findet am Freitag beim Biwak der Hatzfelder-Kompanie am Schatenweg gegenüber der Hauptschule Mastbruch statt. Am Sonntagnachmittag bei der Parade neben dem Schloss am Lippe-Ufer und am Montag auf der Freilichtbühne anlässlich des Vogelschießens wird ebenfalls geböllert.

Der Eintritt in das Festzelt und die Schlosshalle am Sonn- und Montag ist frei.

Die Bevölkerung wird um festliche Beflaggung der Marschwege und des Ortes gebeten. Weitere Informationen zum Fest sind unter www.bsv-sn.de ersichtlich.

Startseite
ANZEIGE