1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Sertürnerschule: Klasse in Quarantäne

  8. >

Stadt Paderborn befürchtet weitere Fälle auch mit Auswirkungen auf eine Kita

Sertürnerschule: Klasse in Quarantäne

Paderborn (WB/itz). Nun hat es auch eine Grundschule in Schloß Neuhaus getroffen: Nach einem positiven Corona-Fall am dortigen Gymnasium gibt es nun einen weiteren an der Sertürnerschule. Eine Schulklasse muss in Quarantäne. Weitere Fälle werden befürchtet, teilte die Stadt am Abend den Mitgliedern des Haupt- und Finanzausschusses mit.

An einer Grundschule in Schloß Neuhaus gibt es einen Corona-Fall. Foto: dpa

Noch am Dienstagmittag teilte der Kreis Paderborn mit, dass die Zahl der aktiven Fälle zurück gegangen sei. Statt 53 am Montag gibt es im Kreis nun 40 Infizierte.

Allerdings gibt es im Stadtgebiet Paderborn neue Entwicklungen an einer Grundschule, wie der zuständige Beigeordnete der Stadt, Wolfgang Walter, am Dienstagabend den Mitgliedern des Haupt- und Finanzausschusses mitteilte.

Während es am Gymnasium Schloß Neuhaus trotz weiterer Testungen keine neuen Corona-Fälle gebe, gibt es nun einen positiven Fall an der Sertürnerschule, die sich ebenfalls in Schloß Neuhaus befindet. Als Maßnahme habe man die komplette Klasse samt zweier Lehrer unter Quarantäne gestellt, erklärte Walter.

Aufgetreten ist nach Worten des Beigeordneten ein weiterer positiver Corona-Fall in einer Familie, die aus dem Urlaub zurück gekehrt sei. Sollte es weitere positive Testergebnisse in dieser Familie geben, werde dies weitere Auswirkungen auf die Sertürnerschule sowie auf einen Kindergarten in Schloß Neuhaus haben, kündigte Walter an.

Startseite