1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Sind Fachmessen in Paderborn ein Auslaufmodell?

  8. >

Firma Enra hilft  bei der digitalen Präsentation von Produkten

Sind Fachmessen in Paderborn ein Auslaufmodell?

Paderborn

Werden Messeauftritte bald überflüssig? Virtuelle Erlebnisräume könnten Hallen aus Stein und Werbebroschüren aus Papier ersetzen. Das Paderborner Start-up Enra hilft mittelständischen Unternehmen dabei, sich und ihre Produkte den Kunden digital zu präsentieren und die Kontakte zu pflegen.

Von Dietmar Kemper

 Lara, Lena und Arne Farwick (von links) feierten am Wochenende in Paderborn den fünften Geburtstag ihrer Firma Enra.  Die hilft dem Mittelstand dabei, sichtbar zu sein und Kundenkontakte zu pflegen. Foto: Oliver Schwabe

„Künftig fahren Außendienstmitarbeiter nur noch zwei statt fünf Mal in der Woche zu den Kunden“, sagt Lara Farwick voraus. Statt Tausende Kilometer zurückzulegen, könnten sie die Geschäftspartner in virtuelle Erlebnisräume einladen, in denen zum Beispiel eine Maschine plastisch und mit VR-Brille  vorgeführt werde. Wer weniger im Auto sitze, könne sich stärker um die wirklich wichtigen Kunden kümmern.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE