1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Stofftaschen fürs Stadtmuseum

  8. >

Paderborner Künstler Wolfgang Safer macht aus Text Kunst – handsignierte Einzelstücke

Stofftaschen fürs Stadtmuseum

Paderborn (WB). Ein besonderes Geschenk hat der Paderborner Künstler Wolfgang Safer dem Paderborner Stadtmuseum gemacht. Der aus der Steiermark in Österreich stammende diplomierte Sozialarbeiter, der seit fünf Jahren mit seiner Frau in der Domstadt lebt, hat eine Stofftasche mit einem Sinnspruch speziell fürs Stadtmuseum entworfen.

Tragbare Kunst: Wolfgang Safer (rechts) hat für das Stadtmuseum Stofftaschen gestaltet. Ein Exemplar überreichte er Museumsleiter Markus Runte. Foto:

Der Künstler arbeitet aktuell vor allem im Bereich textbasierter Kunst. Sein Medium sind unter anderem hochwertige und aus nachhaltiger Fair-Trade-Biobaumwolle hergestellte Jutebeutel. Diese werden von ihm mit umweltfreundlicher Farbe im Handsiebdruckverfahren mit eigenen Texten bedruckt.

Die Baumwolltasche für das Stadtmuseum entstand in einem intensiven Prozess der Auseinandersetzung mit Paderborn und seinen Orten. Der Text bietet bewusst viel Interpretationsspielraum und lässt unterschiedliche Lesarten zu.

Seine Begeisterung für Paderborn spiegelt sich mittlerweile in vielen Produkten von Wolfgang Safer wider.

Interessierte können die Jutetasche von Wolfgang Safer – handsignierte Einzelstücke – im Museumsshop des Stadtmuseums zum Preis von 12 Euro erwerben.

Startseite