1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Telenotarzt: System bald auch im Kreis Paderborn im Probebetrieb

  8. >

Paderborner Rettungswagen sollen aufgerüstet werden

Telenotarzt: System bald auch im Kreis Paderborn im Probebetrieb

Paderborn

Noch schnellere Hilfe für Patienten verspricht das Projekt Telenotarzt, das jetzt in der Stadt Bielefeld und im Kreis Paderborn mit dem Testbetrieb starten soll. Auch der Rettungsdienst der Stadt Paderborn soll sich beteiligen.

Von Ingo Schmitz

Michael Beivers leitet den Rettungsdienst.

Die Paderborner Feuerwehr knüpft aber an den in diesem Jahr startenden Probebetrieb eine Forderung. Sie möchte zwar einerseits den Testlauf aktiv unterstützen, allerdings möchte sie nicht auf den Kosten für die technische Aufrüstung der Fahrzeuge und für die zusätzliche Ausbildung des Personals sitzen bleiben. Sie fordert, dass die Kosten eins zu eins refinanziert werden. Die Rede sind von 20.000 Euro für ein Fahrzeug.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE