1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Tödlicher Unfall in Sennelager

  8. >

Lastwagenfahrer übersieht beim Abbiegen Radfahrer - 81-jähriger Mann verstirbt noch an der Unfallstelle

Tödlicher Unfall in Sennelager

Paderborn (WB/som)

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es Mittwochmittag in Paderborn-Sennelager gekommen. Ein Lastwagenfahrer übersah nach Polizeiangaben beim Abbiegen von der Bielefelder in die Sennelager Straße einen Radfahrer, der noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen erlag.

wn

In Sennelager ist Lastwagen beim Abbiegen von der Bielefelder in die Sennelager Straße mit einem 81-jährigen Radfahrer zusammengestoßen, der noch an der Unfallstelle verstarb. Foto: Sonja Möller

Um 12.40 Uhr war der 34-jährige Fahrer eines Sattelzugs aus Bulgarien auf der Bielefelder Straße in Fahrtrichtung Schloß Neuhaus unterwegs. Er wollte nach rechts in die Sennelagerstraße abbiegen. Während des Abbiegevorgangs kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 81-jährigen Radfahrer aus Paderborn, der rechts neben dem Lkw in gleicher Fahrtrichtung auf dem dortigen Geh-/Radweg unterwegs war und die Kreuzung geradeaus überqueren wollte.

Der 81-Jährige wurde nach der Kollision einige Meter mitgeschleift und an der Unfallstelle notärztlich behandelt, erlag laut Polizei jedoch noch vor Ort seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer der Sattelzugmaschine, der aus Bulgarien stammt und dort auch lebt, blieb unverletzt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme, zu der auch ein Gutachter hinzugezogen wurde, wurde die Kreuzung Bielefelder Straße / Sennelagerstraße für eineinhalb Stunden zunächst komplett, dann teilweise gesperrt.

Startseite