1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Unfall auf der B64 bei Paderborn: zwei Personen im Krankenhaus

  8. >

Zwei Autos beteiligt

Unfall auf der B64 bei Paderborn: zwei Personen im Krankenhaus

Paderborn

Auf der Bundesstraße 64 hat es am Sonntagnachmittag einen Verkehrsunfall gegeben. Zwei Personen wurden vom Rettungsdienst in Krankenhäuser transportiert, wie die Feuerwehr der Stadt Paderborn mitteilte.  

Die Paderborner Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle auch  gegen den fließenden Verkehr, stellte den Brandschutz sicher und nahm auslaufende Betriebsstoffe auf. Zwei Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug waren auch im Einsatz. Foto:  Feuerwehr Paderborn

Die Feuerwehr wurde um 15.54 Uhr zur Hilfe gerufen. Zwei Autos waren im Kreuzungsbereich B64/Benhausen „aus bisher ungeklärter Ursache“ zusammengestoßen.  

Die vier Insassen waren nicht in den Fahrzeugen eingeschlossen. Sie wurden gesichtet und medizinisch versorgt. Zwei Personen wurden durch den Rettungsdienst zur weiteren Behandlung und Abklärung in Paderborner Krankenhäuser transportiert.

Die Feuerwehr, die mit insgesamt sechs Fahrzeugen vor Ort war, übergab die Einsatzstelle nach etwa 40 Minuten an die Polizei. 

Startseite
ANZEIGE