1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Vier Verletzte nach Auffahrunfall

  8. >

Mazda-Fahrerin übersieht Stauende an der Autobahnauffahrt Schloß Neuhaus

Vier Verletzte nach Auffahrunfall

Paderborn-Schloß Neuhaus (WB/dk). Bei einem Auffahrunfall auf der Münsterstraße in Schloß Neuhaus sind am Dienstagnachmittag vier Personen verletzt worden.

Der Mazda prallte auf der Münsterstraße in Schloß Neuhaus auf einen Mercedes. Foto: Oliver Schwabe

Im Feierabendverkehr kollidierte nach Angaben der Polizei eine 50-jährige Mazda-Fahrerin auf Höhe der Autobahnauffahrt gegen 15.50 Uhr mit einem Mercedes, in dem eine Familie saß. Der Verkehr hatte sich in Richtung Schloß Neuhaus vor einer Ampel gestaut. Vermutlich übersah die Mazda-Fahrerin die Gefahr und konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und anhalten.

Sie und ihre Mutter auf dem Beifahrersitz sowie die Eltern der Kinder im Mercedes wurden verletzt, drei Personen leicht und eine schwer, aber nicht lebensbedrohlich. Alle Beteiligten wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Münsterstraße musste nicht gesperrt werden, die Autos konnten die Unfallstelle passieren.

Startseite