1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Verbund-Volksbank OWL hat jetzt ein eigenes Sendestudio

  8. >

Allein im Geschäftsgebiet Paderborn Kundeneinlagen von 2,86 Milliarden Euro

Verbund-Volksbank OWL hat jetzt ein eigenes Sendestudio

Paderborn

Die Verbund-Volkbank OWL hat am Standort Paderborn in die Technik investiert. Allerdings geht es hierbei nicht um das originäre Bankgeschäft, sondern um ein Sendestudio, das im Hauptgebäude am Neuen Platz eingerichtet worden ist. Damit sollen künftig noch schneller virtuelle beziehungsweise digitale Informations-Formate für die Kunden umgesetzt werden, teilte jetzt Vorstandsmitglied Frank Sievert mit.

Von Ingo Schmitz

Ansgar Käter ist Vorstandsvorsitzender der Verbund-Volksbank OWL.

In dem Volksbank-Sendestudio sollen virtuelle Veranstaltungen durchgeführt sowie Videos und Podcasts aufgenommen oder live übertragen werden, teilt das Geldinstitut mit. Auch in anderer Hinsicht hat die Bank neue Pfade eingeschlagen: Seit fast einem Jahr ist nun der blaue „Volksbank-Bus“ im ländlichen Raum in den Kreisen Paderborn und Höxter als mobile Filiale unterwegs. 13 Standorte werden angesteuert, darunter Holtheim, Husen und Henglarn (montags) sowie Buke, Herbram und Kleinenberg (mittwochs). Donnerstags und freitags ist die Filiale im Kreis Höxter unterwegs.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE