1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Vorher – nachher: So hat der Tornado den  Geißelschen Garten in Paderborn verändert

  8. >

Kaum ein Baum steht noch: Doch ein Naturdenkmal trotzt dem Wirbelsturm

Vorher – nachher: So hat der Tornado den  Geißelschen Garten in Paderborn verändert

Paderborn

Zehn Tage nach dem Tornado in Paderborn sind die meisten abgedeckten Dächer zumindest provisorisch abgedichtet. Das Paderquellgebiet und der Geißelsche Garten hat der Wirbelsturm womöglich für immer verändert.

Von Jörn Hannemann

Der Blick vom Domturm verdeutlicht die verheerenden Schäden, die der Tornado am Geißelschen Garten hinter der Stadtbibliothek angerichtet hat. Die obere Aufnahme entstand 2015 und zeigt den üppigen, alten Baumbestand. Foto: Jörn Hannemann

Deutlich sieht man das, wenn man diese Vorher-Nachher-Fotos vergleicht, aufgenommen aus dem Paderborner Domturm.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE