1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Warnstreik im Auto

  8. >

2000 IG-Metall-Mitglieder legen Arbeit nieder – zwei Benteler-Werke in Paderborn lahmgelegt

Warnstreik im Auto

Paderborn (WV/jhan)

Mit ihren Fahnen und Warnblinklichtern waren sie nicht zu übersehen und ihr Hupen schon gar nicht zu überhören: Um die Arbeitgeber bei den laufenden Tarifverhandlungen weiter unter Druck zu setzen, hat die IG Metall am Freitag die Mitarbeiter von Benteler Steel/Tube zu einem 24-stündigen Warnstreik mit Auto-Demo aufgerufen.

wn

„Eine Nullnummer ist mit uns nicht zu machen“, sagt Betriebsratsvorsitzende Manfred Block, der auch Mitglied der Verhandlungskommission ist bei der Autodemo auf dem Maspernplatz. Seine Rede konnte über die Autoradios verfolgt werden. Foto: Jörn Hannemann

2000 der 2400 Beschäftigte legten nach Angaben der Gewerkschaft am Mittag die Arbeit nieder und die Produktion in den beiden Werken in Schloß Neuhaus und Paderborn still. Eine Delegation von 140 Teilnehmern in 80 Autos rollte anschließend zum Paderborner Maspernplatz zu einer Kundgebung, die Corona-gerecht in Form eines Autokinos als alternative Protestform abgehalten wurde.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!