1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Weitere Keller-Einbrüche

  8. >

Serie in Paderborn setzt sich fort: Täter fliehen diesmal aber wohl in beiden Fällen ohne Beute

Weitere Keller-Einbrüche

Paderborn

In Paderborn sind abermals bislang unbekannte Täter in die Keller von zwei Mehrfamilienhäusern eingebrochen. Diesmal wurde aber wohl in beiden Fällen nichts gestohlen.

wn

In Paderborn werdender Polizei seit einigen Monaten regelmäßig Einbrüche in die Keller von Mehrfamilienhäusern gemeldet (Symbolbild). Foto: dpa

Die seit Monaten andauernde Serie fand in der Nacht zu Sonntag, 28. März, in der Winfriedstraße ihre Fortsetzung. Hier verschafften sich die Einbrecher Zutritt zu den Kellerräumen eines Hauses und betraten zwei Kellerverschläge, flücheten jedoch ohne Beute.

In der Erzberger Straße gelangten die Täter in der Nacht zu Dienstag, 30. März, in den Keller eines Mehrfamilienhauses und entfernten dort von vier Kellerverschlägen die Vorhängeschlösser. Vermutlich wurde nichts gestohlen.

Die Polizei sucht Zeugen und nimmt unter der Telefonnummer 05251/306-0 Hinweise entgegen.

Startseite