1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Wofür sind die 100 Betonblöcke an den Paderborner Thune-Wiesen?

  8. >

Anwohner befürchten weitere Absperrmaßnahmen – britisches Militär klärt auf

Wofür sind die 100 Betonblöcke an den Paderborner Thune-Wiesen?

Paderborn

An den Paderborner Thune-Wiesen haben die britischen Streitkräfte knapp 100 massive Betonblöcke auf einer Wiese deponiert. Viele Anwohner und Spaziergänger befürchten, dass diese erste Anzeichen für weitere Absperrmaßnahmen am Rande des Truppenübungsplatzes sind, womöglich eine vollständige Abriegelung drohe.   

Am Rande der Senne sorgen aktuell knapp 100 aufgestellte Betonquader an den Thune-Wiesen für Irritationen bei Anwohnern und Spaziergängern. Foto: Jörn Hannemann

Die britischen Streitkräfte verweisen hingegen auf bevorstehende Übungen: „Das ist dort keine große Sache!“ Wie eine Anwohnerin berichtet, beunruhigt sie insbesondere, dass die gleichen Betonklötze als Sperrung aufgestellt wurden, als vor wenigen Monaten eine bestehende Brücke unweit des Schützenhauses der Hatzfelder Kompanie abgerissen worden ist.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE