1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Zimmerbrand in Paderborn: Bewohner bringen sich in Sicherheit

  8. >

Feuerwehreinsatz kurz nach Mitternacht – keine Verletzten

Zimmerbrand in Paderborn: Bewohner bringen sich in Sicherheit 

Paderborn-Elsen

Ein Feuer ist in einem Zimmer eines Mehrfamilienhauses in Elsen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ausgebrochen. Insgesamt 30 Einsatzkräfte der Paderborner Feuerwehr und des freiwilligen Löschzugs Elsen waren am Mittelweg vor Ort. Verletzt wurde niemand.

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Kurz nach Mitternacht ging am Donnerstag bei der Paderborner Feuerwehr der Notruf ein. Als die Feuerwehr am Einsatzort ankam, wurde laut Angaben der Feuerwehr, bereits ein Brandgeruch wahrgenommen. Damit sich der Rauch nicht weiter ausbreiten konnte, kam ein sogenannter mobiler Rauchschutzvorhang zum Einsatz. Anschließend betraten die ersten Feuerwehrleute mit schwerem Atemschutz das betroffene Zimmer und begannen damit, den Brand zu löschen.

Nach insgesamt rund 60 Minuten war der Einsatz beendet. Verletzt wurde, den Angaben zufolge, bei dem Feuer niemand.

Die Bewohner der betroffenen Wohnung hatten sich in Sicherheit gebracht, noch bevor die Feuerwehr eingetroffen war. Sie wurden vom Rettungsdienst versorgt.

Insgesamt befanden sich am Mittelweg vier Löschfahrzeuge, eine Drehleitern, ein Einsatzleitwagen, zwei Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug mit insgesamt 30 Einsatzkräften.

Startseite
ANZEIGE