1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Zwei Einbrüche in Paderborn

  8. >

In beiden Fällen gelangen die Täter über die Terrasse ins Haus

Zwei Einbrüche in Paderborn

Paderborn

In Paderborn hat es am Freitag und am Samstag Einbrüche gegeben. Am Freitag hebelten die Täter in Wewer eine Terrassentür auf, am Samstag gelangten sie in der Kernstadt über ein Terrassenfenster in ein Einfamilienhaus ein. 

Symbolbild. Foto: dpa

Nach Angaben der Polizei kann der Tatzeitraum in Wewer am Freitag auf 8.30 bis 13.30 Uhr eingegrenzt werden. Die Einbrecher begaben sich auf die Gebäuderückseite des freistehenden Einfamilienhauses im Seggenweg und hebelten die Terrassentür zum Wohnzimmer auf. Anschließend wurden mehrere Räume und Behältnisse nach Wertgegenständen durchsucht. Zum Diebesgut können noch keine genauen Angaben gemacht werden. Die Täter verließen das Haus vermutlich durch die Terrassentür.

Am Samstagabend drangen bislang unbekannte Täter durch Aufhebeln eines Terrassenfensters in ein Einfamilienhaus Am Rippinger Weg ein. Im Inneren wurden verschiedene Räume durchsucht. Mit Schmuck flüchteten die Einbrecher schließlich wieder vom Tatort in unbekannte Richtung.

Die Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht in beiden Fällen Zeugen. Wer kann Angaben zu diesem Einbruch machen? Wer hat am Freitagvormittag am Seggenweg in Wewer oder am Samstagabend Am Rippinger Weg verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet? Hinweise nimmt die Polizei in Paderborn unter der Telefonnummer 05251/306-0 entgegen.

Startseite
ANZEIGE