1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Zwei Linksabbiegerspuren in Paderborn für sechs Wochen gesperrt

  8. >

Kreuzung von Bahnhofstraße, Frankfurter Weg, Heinz-Nixdorf-Ring und B 1 wird in Paderborn erneuert

Zwei Linksabbiegerspuren für sechs Wochen gesperrt

Paderborn

Die Arbeiten an der neuen Brücke der Bahnhofstraße in Paderborn gehen weiter. Das hat auch Auswirkungen auf den Kreuzungsbereich Frankfurter Weg/Heinz-Nixdorf-Ring.

Die Arbeiten an der Bahnhofstraße haben weitere Auswirkungen auf die Verkehrssituation. Foto: Jörn Hannemann

Am Dienstag, 4. Oktober, werden dort provisorische Ampelanlagen aufgebaut. Zwei Wochen später, ab Montag, 17. Oktober, wird dann die Kreuzung von Bahnhofstraße, Frankfurter Weg, Heinz-Nixdorf-Ring und B 1 erneuert. Aus diesem Grund muss auf dem Frankfurter Weg und der B 1 jeweils eine der beiden Linksabbiegerspuren für etwa sechs Wochen gesperrt werden, teilt die Stadt Paderborn mit.

Unter anderem müssen für die neuen Ampelmasten neue Fundamente erstellt werden, hinzu kommen neue Leitungen. Bevor die Arbeiten beginnen, wird eine provisorische Ampel im Kreuzungsbereich aufgebaut, die den Verkehr während der Baumaßnahme regelt. Die alte Ampel wird abgebaut. Die Stadt Paderborn bittet um Verständnis für die Einschränkungen.

Startseite
ANZEIGE